Letztes Feedback

Meta





 

kostenloses Onlinekonto

Das kostenlose Onlinekonto wird mit der Zeit von immer mehreren Banken angeboten. Jedoch erhalten Sie das kostenlose Onlinekonto nur, wenn Sie bestimmte Vorraussetzungen erfüllen können. Eine dieser Voraussetzung kann sein, dass Sie ein durchschnittliches Guthaben von 1500 Euro aufweisen müssen.
Diese sogenannte Freigrenze liegt bei den meisten Banken bei 1250 Euro im Monat

So locken die meisten Banken mit einem kostenlosen Girokonto, obwohl es auf dem zweiten Blick für Sie nicht sonderlich kostenlos ist. So erhalten Sie auch keine Zinsen auf Ihr Guthaben, die Sie zum Beispiel auf einem Tagesgeldkonto erhalten würden. Denn so können die Banken über die verfallenen Zinsen verdienen und nicht wie bei anderen Kontoarten, in der man über die Kontoführungsgebühren Geld verdient.

Ob ein kostenloses Girokonto wirklich kostenlos ist, müssen Sie entscheiden, ob das gewählte Kreditinstitut genügen Geldautomaten zur Verfügung stellt. Denn sonst müssen Sie bei jeder Geldabhebung Gebühren bezahlen und dann ist kostenloses Girokonto nicht mehr kostenlos.
 
 

1.12.09 15:48

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL